2. Impftermin gegen Covid-19

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

beim ersten Impftermin vor zwei Wochen haben sich 90 Schülerinnen und Schüler gegen Covid-19 impfen lassen. Nun geht es in die zweite Impfrunde!

 

Die 2. Impfung findet am Donnerstag, dem 7.10.2021, wie gehabt im 2. OG des Mensagebäudes statt.

 

Bitte holt euch rechtzeitig im Sekretariat des Hauptgebäudes die Anamnesebögen und die Einverständniserklärung eurer Eltern ab oder ladet sie Euch hier runter. Wichtig:

-       die Anamnesebögen sollen zweifach ausgefüllt,

-       die Erklärung der Eltern einfach ausgefüllt

zum Impfen mitgebracht werden. Alternativ könnt ihr euch die Unterlagen hier runterladen, ausdrucken, ausfüllen und von euren Eltern unterschreiben lassen. Ohne die Einverständniserklärung der Eltern für die U16-Jährigen darf und wird das Ärzteteam nicht impfen.

 

Die Impfung findet an diesem Tag nach folgendem Zeitplan statt:

 

Kl. 8 und 9

zwischen 08:30 und 11:00 Uhr

Kl. 6 und 7

zwischen 11:30 und 12:30 Uhr

EF, Q1 und Q2

Zwischendurch, d.h. zwischen 8:30 und 12:30 Uhr, je nach Möglichkeit (vor bzw. nach Klausuren)

 

Solltet ihr in dem für euch vorgesehenen Zeitfenster Klassenarbeiten/Klausuren schreiben oder ihr könnt aus anderen Gründen nicht in dem o.a. Zeitraum zum Impfen gehen, dann begebt euch bitte selbstständig, d. h. ohne Terminvorgabe, zwischen 8:30 und 12:30 Uhr zum Impfen.

 

Noch ein wichtiger Hinweis für die Kurzentschlossenen: Alle, die beim ersten Impftermin nicht geimpft wurden, können sich am 7.10. ihre Erstimpfung abholen. Es wird genug Impfstoff vorhanden sein!

(R.Hahn)