„SPOG – Spiel ohne Grenzen!“ Bald heißt es wieder „NiXX wie hin!“

Spaß und Spannung verspricht das Theater „Die Stromer“ aus Darmstadt, das am Samstag, den 3.3.2018, um 16 Uhr in unserer Aula gastieren wird.

 

Damit beginnt die „zweite Halbzeit“ der Kulturinitiative Städtisches Gymnasium Eschweiler e.V., gegründet im Juli 2017, die es sich zum Ziel gesetzt hat, der Kinderkultur in Eschweiler mehr Raum zu geben. Eine bunte Mischung aus Konzert, Schauspiel und anderen Theaterformen, die für Kinder im Alter von 6-12 Jahren und deren Familien attraktiv sind, wurde auf den Spielplan gesetzt.


„Eine theatrale Spielshow für Kinder von 8-88 Jahren“, so lautet der Untertitel der Vorstellung, die Quiz-, Show- und Mitmachelemente mit einer Detektivgeschichte verbindet. Wie nebenbei werden Toleranz und stereotypes Denken thematisiert – ein „Spiel ohne Grenzen“ eben.


Nach der Veranstaltung besteht wie immer die Gelegenheit, sich bei Kaffee, Keksen und Kaltgetränken über das Gesehene auszutauschen. Karten zum Preis von 5€ gibt es im Sekretariat des Hauptgebäudes sowie in der Buchhandlung Oelrich & Drescher.

Weitere Informationen findet man hier: www.nixxwiehin.de