Das Buch der Woche 27.09.2021

Simon Küpper

„Lass dir erzählen, wie es früher war!“

 

Kennst du die Geschichte deiner Stadt? Möchtest du mehr erfahren? Dann ist das Buch von Simon Küpper „Lass dir erzählen, wie es früher war“ genau das Richtige für dich!

Wir war es zu den Römerzeiten? Was ist ASCVILARE? Was ist mit dem Schatz von der Eschweiler Burg? Und, wer war das Gespenst, das den Weg zum Schatz gezeigt hat? Wie kam es zu dem großen Brand im Jahr 1678? Wer war Christine Englert? Wo war die Schule in Eschweiler vor 200 Jahren? Kennst du den Begriff „Kaafsäck? Wie viele Burgen gibt es in Eschweiler?

Darüber, und viel mehr erfährst du aus kleinen Eschweiler Geschichten für Kinder, die Simon Küpper sehr schön erzählt hat.

 

Das Buch der Woche 06.09.2021

Gabriele Clima                                                          

 

Signatur: Pcm 11.6.2 Cli Fre

Verlag: dtv

 

„…Dem 16-jährigen Dario ist alles egal. Als er in der Schule randaliert, verdonnert man ihn zu gemeinnütziger Arbeit: Er soll sich um Andy kümmern, der im Rollstuhl sitzt und sich kaum mitteilen kann. Dario hat seine eigenen Vorstellungen von Fürsorge und haut mit Andy kurzerhand ab. Mit dem Zug fahren sie ans Meer, immer der Sonne nach. Den »Halbidioten im Rolli« sieht er plötzlich mit anderen Augen. Es ist der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft....“

Das Buch der Woche 14.12.2020

A.J.Lake „Chroniken der Dunkelheit. Eisdrache“

Signatur: Fan.Lak

Verlag: Ravensburger Buchverlag

 

„…Eigentlich sollte der Königssohn Adrian nur seinen Onkel Aelfred besuchen, um mit ihm gemeinsam seinen Vater, den mittlerweile verschollenen König, zu suchen. Doch das Schicksal meint es ganz anders mit dem Jungen. Das Schiff, auf dem er reist, gerät in einen schrecklichen Sturm und wird gleichzeitig angegriffen - von einem Drachen!
Wie durch ein Wunder überlebt Adrian, gemeinsam mit Elsa, der Tochter des Kapitäns, das Unglück und erwacht mit einer seltsamen, ihm unbekannten Kiste am nahen Strand. Von Aagard, einem alten Mann gerettet, stolpern die Kinder in ihr wohl größtes Abenteuer, bei dem sie bald merken, dass die ganze Welt auf dem Spiel steht, wenn sie versagen sollten...“

Das Buch der Woche 7.12.2020

Mechthild Gläser „Die Buchspringer“

Signatur: Fan.Glä

Verlag: Loewe

 

„…Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste ...
Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?...“

Das Buch der Woche 23.11.2020

 

Jennifer Allison „Gilda Joyce in geheimer Mission“

Signatur: Fan.Ali

Verlag: cbj

 

„…Die 13-jährige Gilda hat ein großes Ziel: parapsychologische Ermittlerin zu werden. Und da der Alltag trotz eifrigen Ausspionierens der Nachbarn ziemlich langweilig ist, quartiert sich Gilda während der Sommerferien kurzerhand bei ihrem Onkel in San Francisco ein. Ein lohnender Einfall, denn in dem alten viktorianischen Familiensitz scheint sich ein düsteres Geheimnis zu verbergen …“