Berufs- und Studienberatung

Umsetzung des Konzepts "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Mit dem Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ sind verbindliche Standardelemente entwickelt worden, durch die im Sinne von Mindeststandards der systematische Prozess der Berufs- und Studienorientierung beginnend ab der Jahrgangsstufe 8 bis hinein in eine Ausbildung oder ein Studium bzw. alternative Anschlusswege beschrieben wird.

 

Berufs- und Studienorientierung-Fahrplan am SGE (2016/2017)

Jgst. 8

Hj.


Datum

Bemerkung/Verantwortlichkeiten

8.1

Potenzialanalyse

i.d.R. vor den Herbstferien

 
  • Verpflichtend

  • Elterninformation zu KAoA bei den Klassenpflegschaftssitzungen der Jgst. 8

  • Vorbereitung: Elterninformationsabend (durch Träger)

  • Durchführung: bei einem Träger

  • Nachbereitung: individuelle Feedbackgespräche in der Schule

 

8.2

1. BFE-Tag:

BFE in einem Betrieb (erstes Berufsfeld)

27.4.2017

Girls´ and Boys´ Day

 
  • Freiwilliger Besuch eines Betriebes

Unterstützung durch Annette Zumbroich, u.a. StuBos und KL

8.2

2. BFE-Tag:

BFE in einem Betrieb (ein weiteres Berufsfeld)

2.5.2017


 
  • Freiwilliger1 Besuch eines Betriebes

  • SuS suchen Betriebe eigenständig

  • Unterstützung durch StuBos und KL


8.2

3. BFE-Tag:

BFE in einem Betrieb (ein drittes Berufsfeld)

7.6.2017

Pädagogischer Tag

 
  • Freiwilliger Besuch eines Betriebes

  • SuS suchen Betriebe eigenständig

  • Unterstützung durch StuBos und KL



Indiv. Beratung

fortlaufend

 
  • Unterstützung durch alle LehrerInnen

 


Jgst. 9

Hj.


Datum

Bemerkung/Verantwortlichkeiten

9.2

1. BFE-Tag:

Girls´ and Boys´ Day: BFE in einem Betrieb (erstes Berufsfeld)

27.04.2017

Girls´ and Boys´ Day 2017

 
  • Freiwilliger Besuch eines Betriebes

  • Unterstützung durch Annette Zumbroich, u.a. StuBos und KL

  • Ab Schuljahr 2017/2018 für Jgst. 9 verpflichtend

 

9.2

2. BFE-Tag:

BFE in einem Betrieb (zweites Berufsfeld)

Check-In Day (Termin noch nicht bekannt)

 
  • Freiwilliger Besuch eines Betriebes

  • SuS suchen Betriebe eigenständig

  • Unterstützung durch StuBos und KL

  • Unterrichtsende nach der 4. Stunde

 

9.2

Ein Messebesuch, Gesundheitsberufemesse in Aachen

13.06.2017

 
  • Verpflichtend für alle SuS der Jgst. 9

  • Unterstützung durch StuBos und KL

  • Gemeinsamer Besuch im Klassenverband

 


Indiv. Beratung

fortlaufend

 
  • Unterstützung durch alle LehrerInnen

 


Jgst. 10/EF

Hj.

BFE

Datum

Bemerkung

10.2

Rotary-Club

23.03.2017

 
  • Verpflichtend für alle SuS EF und Q1

  • Organisation: Rotarier (Herr Kampermann), SL, StuBos, BeratungslehrerInnen, Oberstufenkoordinator

  • Abendveranstaltung

 

10.1

BEP (erst ab Schuljahr 2017/2018)

Vor dem Halbjahreswechsel:2 Wochen vor Ausgabe der Hj-Zeugnisse

 
  • Verpflichtend

  • Dauer: 2 Wochen

  • Unterstützung durch Oberstufenkoordinator, StuBos, BeratungslehrerInnen

 

10.2

Girls´ and Boys´ Day

27.4.2017

 
  • Freiwilliger Besuch eines Betriebes

  • Unterstützung durch BeratungslehrerInnen, StuBos, Oberstufenkoordinator bzw. Abgabe der Anmeldungen bei den BeratungslehrerInnen

 

10.1 und 10.2

Berufsberatung durch Herrn Misere/Agentur für Arbeit

Regelmäßig, d.h.

1 x pro Monat

 
  • Freiwillig, indiv. Terminvergabe

  • Unterstützung durch Oberstufenkoordinator/StuBos

 


Indiv. Beratung

fortlaufend

 
  • Unterstützung durch alle LehrerInnen

 



Jgst. 11/Q1

Hj.

BFE

Datum

Bemerkung

11.1

Rotary-Club

23.03.2017

 
  • Verpflichtend für alle SuS EF und Q1

  • Organisation: Rotarier (Herr Kampermann), SL, StuBos, BeratungslehrerInnen, Oberstufenkoordinator

  • Abendveranstaltung

 

11.1 und 11.2

Berufsberatung durch Herrn Misere/Agentur für Arbeit

Regelmäßig, d.h.

1 x pro Monat

 
  • Freiwillig, indiv. Terminvergabe

  • Besuch der LKs durch Herrn Miseré

  • Unterstützung durch Oberstufenkoordinator, StuBos

 

11.1

Assessmentcenter

Nach Absprache

 
  • Verpflichtend

  • Unterstützung durch Beratungslehrer, StuBos, Oberstufenkoordinator

 

11.2

Girls´ and Boys´ Day

27.04.2017

 
  • Freiwilliger Besuch eines Betriebes

  • Unterstützung durch Beratungslehrer, StuBos, Oberstufenkoordinator bzw. Abgabe der Anmeldungen bei den StufenkoordinatorInnen

 


Indiv. Beratung

fortlaufend

 
  • Unterstützung durch alle LehrerInnen

 




Jgst. 12/Q2

Hj.

BFE

Datum

Bemerkung

12.1

BFE

An Studientagen

 
  • Freiwilliger Besuch eines Betriebes

  • Unterstützung durch Beratungslehrer, StuBos, Oberstufenkoordinator bzw. Abgabe der Anmeldungen bei den BeratungslehrerInnen

 

12.1 und 12.2

Berufsberatung durch Herrn Misere/Agentur für Arbeit

Regelmäßig, d.h. 1 x pro Monat

 
  • Freiwillig, indiv. Terminvergabe

  • Unterstützung durch Oberstufenkoordinator, StuBos

 


Indiv. Beratung

fortlaufend

 
  • Unterstützung durch alle LehrerInnen

 


1 Ab Schuljahr 2017/2018 wird ein BFE Tag für alle SuS der Jgst. 8 verpflichtend sein. Die Teilnahme am Girls´ and Boys´ Day bleibt weiterhin freiwillig.

 

Unsere Schule wird unterstützt von dem Berufsberater Herrn Miseré, den man per email kontaktieren kann:


Dueren.151-U25@arbeitsagentur.de

Man kann auch telefonisch Kontakt zu ihm aufnehmen: 08004555500