Fach und Fachschaft Mathematik

Mathematik ist die Wissenschaft, die eigentlich alle Bereiche des täglichen Lebens berührt: ob Architektur oder Straßenverkehr, Einkaufsbummel oder Internet, Satellitenübertragung oder Pokerspiel, überall wird man mit mathematischen Phänomenen konfrontiert. Mathematik hilft uns, komplexe Probleme zu erfassen, zu analysieren, zu ordnen und schließlich zu lösen. Mit ihrer Hilfe können wir unsere Umwelt begreifen und dadurch präzise Vorhersagen tätigen. Umfangreiche mathematische Kenntnisse sind in sehr vielen Berufen und Studiengängen Basisvoraussetzung und werden in Eignungstests und Einstellungsprüfungen stets gefordert und geprüft.

Das Städtische Gymnasium Eschweiler misst deshalb der mathematischen Ausbildung eine besondere Bedeutung bei:

  • Die obligatorischen 19 Stunden in der Sekundarstufe I werden durch zwei Ergänzungsstunden auf 21 erweitert und durch zusätzliche Förderstunden ergänzt.
  • Sowohl in der Einführungsphase als auch in der Qualifikationsphase besteht die Möglichkeit, einen zweistündigen Vertiefungskurs zu wählen.
  • Leistungsstarke interessierte Mathematiker/innen werden durch Wettbewerbe (Matheolympiade, Känguru, Mathematik CAAMP der RWTH Aachen, Mathe im Advent …) gefördert und gefordert.

 

Dies führt nicht nur dazu, dass jedes Jahr sowohl in der Jahrgangsstufe Q1 als auch in der Jahrgangsstufe Q2 je 2 Leistungskurse Mathematik zustande kommen, sondern zeigt sich auch immer wieder im guten Abschneiden unserer Schülerinnen und Schülern bei Wettbewerben.