Ganztag

Zum neuen Schuljahr 2017/2018 haben wir an unserer Schule den Ganztag eingeführt.

Der untere Stundenplan zeigt Ihnen einen möglichen Stundenplan einer neuen 5. Klasse. Zudem können Sie sich über unsere Profile sowie die Hausaufgaben- und Mittagsbetreuung informieren.

Für die Mittagspause (13:00 - 14:00) gibt es verschiedene Angebote, die die Schülerinnen und Schüler in Anspruch nehmen können. So gibt es täglich die Spieleausgabe in N 118, wo Frau Schatz sowohl Bälle und andere Spielgeräte zum Spielen auf dem Hof als auch Brett- und Würfelspiele zum Spielen im Raum bereit hält.

Frau Erbstößer, Herr Haak und Frau Janssen bieten täglich außer donnerstags die Bewegte Pause auf dem Schulhof an.

Frau Kuhl kocht montags mit interessierten Schülern im SV-Raum leckere Gerichte.

Die Schülerbücherei steht iin der Mittagspause allen Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.

Ab 13:20 können die Teilnehmer der Bibliotheks-AG an Donnerstagen Frau Schoof in der Schülerbücherei unterstützen.

 

Ganztagsangebot im Schuljahr 2019/20 Jahrgangsstufe 5/6  (Beispiel)

Tag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

13:00 -14:00

Mittagspause

Angebote: Spieleausleihe, bewegte Pause, Mensa, Bibliothek, Pausenraum, AGs, Lernbüro u. v. m.

14:00 – 15:00

Profilunterricht1

(Naturwissenschaften, Sport, Englisch oder Musik)

Unterricht für alle!

Freie Lernzeit5 7

(selbständiges Arbeiten an Lernaufgaben; Leseförderung)                 

Förderkurse4 7

Arbeitsgemeinschaften7

Feste Lernzeit  1 3

Unterricht für alle!

 

Arbeitsgemeinschaften1 2

Teilnahmepflicht für alle; Ausnahme: bescheinigte und regelmäßige außerschulische Aktivität

 

Freie Lernzeit5 7

(selbständiges Arbeiten an Lernaufgaben; Leseförderung)

Förderkurse4 7

Arbeitsgemeinschaften7

15:00-16:00

Nachmittagsbetreuung6: Lernen mit Betreuung und sinnvolle Freizeitgestaltung nach vorheriger verbindlicher Anmeldung: kostenpflichtig!

Erläuterungen:

1       Die Teilnahme am Profilunterricht, an der festen Lernzeit und an einer Arbeitsgemeinschaft ist verpflichtend.

2       Wird eine regelmäßige Aktivität in einem Verein oder einer anderen Institution bescheinigt, kann diese die Teilnahme an einer Arbeitsgemeinschaft ersetzen. Die Teilnahme ist dann jedoch trotzdem möglich. In diesem Fall ist keine Bescheinigung erforderlich.

3       Feste Lernzeiten finden einmal die Woche einstündig in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch statt. Zwei Lernzeiten befinden sich im Vormittagsbereich, eine Lernzeit im Nachmittagsbereich.

4       Die Teilnehmer der Förderkurse werden nach Durchführung individueller Tests ermittelt.

5       Die Teilnahme an der Freien Lernzeit ist freiwillig. Um Planungssicherheit in der Betreuung sicherzustellen, muss eine vorherige verbindliche Anmeldung zu den freien Lernzeiten erfolgen.

6       Die Teilnahme an der Nachmittagsbetreuung ist ebenfalls freiwillig. Sie erfolgt ebenfalls nach vorheriger verbindlicher Anmeldung. Da die Nachmittagsbetreuung kostenpflichtig ist, ist die Abgabe eines zusätzlichen Formulars notwendig, durch das eine Einzugsermächtigung erteilt wird.

7       Förderkurse, Freie Lernzeiten oder Arbeitsgemeinschaften an den Tagen Dienstag oder Freitag können den verbindlichen AG-Tag (Donnerstag) ersetzen oder zusätzlich belegt werden.

 

Beispiel eines Stundenplans (A-Woche, Klasse 5a)

Stunde

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

1./2.

7.45-9.15

Geschichte

Mathematik

Englisch

Religion/ Philosophie

Musik

3./4.

9.35-11.05

Englisch

Deutsch

Biologie

Kunst

Deutsch

5.

11.25-12.10

Deutsch

Sport

Erdkunde

Deutsch

Englisch

6.

12.15-13.00

Mathematik

Sport

Erdkunde

Englisch

Mathematik

7.

13.00-14.00

Mittagspause

Mittagspause

Mittagspause

Mittagspause

Mittagspause

8.

14.00-15.00

Profilstunde

AG/ freie Lernzeit/Deutsch +

AG (verpflichtend)

 

 

Lernzeit

freie Lernzeit