Schulprogramm und Schulprofil

Das Städtische Gymnasium Eschweiler hat - wie jede andere Schule in NRW - ein Schulprogramm entwickelt, das ständig ergänzt und aktualisiert wird.

 

Schulprogramm

Ein Schulprogramm beschreibt die grundlegenden pädagogischen Ziele einer Schule. Außerdem soll es die Wege aufzeigen, die dorthin führen, und Verfahren, die das Erreichen der Ziele überprüfen und bewerten. Es ist damit das zentrale Instrument der innerschulischen Verständigung und Zusammenarbeit. Damit soll die Qualität der Bildungs- und Erziehungsarbeit weiterentwickelt und auf einem hohen Niveau nachhaltig gesichert werden.

Das Schulprogramm nimmt selbstverständlich die verbindlichen staatlichen Vorgaben auf und konkretisiert sie so, dass sich im Schulprogramm die Besonderheiten der Schule als "pädagogischer Handlungseinheit" und ihres Entwicklungsprozesses widerspiegeln.

 

Schulprofil

Indem die Schule verdeutlicht, was sie ist und wie sie arbeitet, gibt sie Auskunft über die gelebte pädagogische Gestaltung von Schule und damit über ihr Schulprofil.

Das Profil des Städtischen Gymnasiums Eschweiler wird recht treffend in unserer Schulbroschüre beschrieben. Darin heißt es unter anderem:

"Als ältestes Gymnasium im Landkreis Aachen ist das Städtische Gymnasium Eschweiler heute eine traditionsreiche, moderne Schule mit mehr als 750 Schülerinnen und Schülern. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind bzw. der Jugendliche: seine Erziehung, sein Unterricht und seine Teilnahme an einem vielfältigen Schulleben."

 

Dabei bemühen wir uns,

  • den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten und Hilfen zur individuellen Selbstentfaltung und zur Stärkung ihres Selbstwertgefühls zu geben
  • sie anzuleiten, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen
  • solides Fachwissen und die erforderliche Methodenkompetenz durch eine altersgerechte Betreuung und Förderung zu vermitteln und die Bereitschaft zu Einsatz und Leistung zu stärken

 

Wir bieten:

  • ein eigenes Gebäude für die jüngeren Schülerinnen und Schüler mit großer Spielwiese
  • Förderunterricht und Klassenlehrerstunden für die Klassen 5
  • tägliche Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 5 und 6 am Nachmittag
  • einen bilingualen deutsch-englischen Zweig mit verstärkter Sprachförderung
  • Lernen mit neuen Medien nach einem gestuften Konzept
  • Aufführungen von Schulmusicals und Theaterstücken
  • Schulchor, Orchester, Band, Tanz- und Theatergruppen
  • Kunstausstellungen, Weihnachtsbasare und Schulfeste
  • Schüleraustausch mit zwei englischen Schulen
  • zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, Exkursionen und Schulfahrten
  • Förderung besonders begabter Schüler und Möglichkeit zur Schulzeitverkürzung nach einem "Drehtürmodell"

 

In Kürze können Sie hier unser aktuelles Schulprogramm downloaden.